Familien in Stuttgart

Helau und Narri-Narro! Wir sind wieder mittendrin in der närrischen Zeit. Und dazu gehört natürlich auch für die Kinder das Verkleiden und Fasching feiern.
Wo überall in Stuttgart Faschingsfeiern von Karnevalvereinen und Fasnetsverbänden oder sonstigen Veranstaltern stattfinden, können Sie im Folgenden lesen. Wir wünschen allen viel Spaß und eine „glückselige Fasnet“!

Los geht’s am Samstag, 18. Februar 2017 mit dem Kinderfasching auf der Kulturinsel, Güterstr. 4, in Stuttgart-Bad Cannstatt der Karnevalgesellschaft Rosenmontag Stuttgart 1922 e.V. (www.kg-rosenmontag.de). Beginn ist um 13:11 Uhr. Freuen können sich die Närrinnen und Narren auf ein buntes Mitmachprogramm mit Tombola, Bonbonregen und vielem mehr. Der Eintritt kostet 2 € inkl. einmal am Glücksrad drehen.

Ebenfalls am Samstag, 18. Februar 2017 wird in der Körschtalhalle, Paracelcusstr. 44 in Stuttgart-Plieningen Kinderfasching gefeiert mit Livemusik, Spiele, Clowns und einer Tanzgarde. Los geht’s um 14 Uhr, Veranstalter ist der TV Plieningen (www.tv-plieningen.de)

Der erste Kinderfasching des Cannstatter Quellen-Club (www.quellenclub.de) findet am Sonntag, 19. Februar 2017 um 14:30 Uhr im Kursaal, Königsplatz 1 in Stuttgart-Bad Cannstatt statt. Spaß ist garantiert mit Spielen, buntem Programm und Gardetänzen! Einlass ist ab 13:30 Uhr. Kinder zahlen 4 € Eintritt, Erwachsene 6,50 €.

Ihren traditionellen Kinderfasching mit abwechslungsreichem Programm mit DJ Fröschlin, Darbietungen der Tanzgarden und dem Clown Luigi feiert die Gesellschaft Zigeunerinsel Stuttgart 1910 e.V. (www.zigeunerinsel.de) im Foyer der Stuttgarter Liederhalle am Mittwoch, 22. Februar 2017. Beginn ist um 15 Uhr. Karten gibt es ab 14 Uhr an der Tageskasse. Ab dieser Uhrzeit ist auch der Saal geöffnet. Der Eintritt kostet für Kinder 3 €, Erwachsene zahlen 5 €.

Feiern und Spaß haben steht beim Kinderfasching des Eltern-Kind-Treff MüZe e.V. (www.eltern-kind-treff.de) am Freitag, 24. Februar 2017 im Eltern-Kind-Treff in der Ernst-Kachel-Str. 5 in Stuttgart-Vaihingen an erster Stelle. Los geht’s um 15 Uhr.

Zum Kinderküblerball im Kleinen Kursaal, Königsplatz 1 in Stuttgart-Bad Cannstatt lädt am Faschingssamstag, 25. Februar 2017 der Kübelesmarkt Bad Cannstatt e.V. (www.kuebelesmarkt.de) ein. Spiel, Tanz und Spaß sind mit den Cannstatter Narrenfiguren, den Kindergarden und dem Spielmannszug garantiert. Zudem gibt es das eine oder andere Geschenk. Gefeiert wird ab 14 Uhr. Kinder und Erwachsene zahlen jeweils 3,50 € Eintritt.

Ebenfalls am Samstag, 25. Februar 2017 findet der Scilla-Kinderfasching der Hofener Scillamännle e.V. (www.scillamnaennle.de) in der Turnhalle der Grundschule Hofen, Walchenseestr. 15 in Stuttgart-Hofen statt mit einem bunten Programm aus Spielen, Tanz und Auftritten. Los geht’s um 15 Uhr, Hallenöffnung ist um 14:30 Uhr. Der Eintritt beträgt für Kinder 1 €, für Erwachsene 3 €. 

Der Karnevalsclub Stuttgarter Rössle e.V. (www.stuttgarter-roessle.de) feiert seinen jährlichen Kinderfasching mit Spielen, Kostümprämierung und Tombola am Sonntag, 26. Februar 2017, in der Festhalle Feuerbach, Kärnterstr. 48 in Stuttgart-Feuerbach. Beginn ist um 14:00 Uhr, Saalöffnung um 13 Uhr. Der Eintritt beträgt 2,50 € für Kinder und 3,50 € für Erwachsene.

Ein weiterer Kinderfasching findet am Sonntag, 26. Februar 2017 um 14 Uhr im Kinder- und Jugendhaus Stammheim, Marco-Polo-Weg 2a in Stuttgart-Stammheim unter dem Motto „Superhelden“ statt. Das Team des Kinder- und Jugendhaus Stammheim (www.jugendhaus-stammheim.de) hat für euch tolle Spiele, Disco und eine Kostümprämierung vorbereitet.

Seinen zweiten Kinderfasching veranstaltet der Cannstatter Quellen-Club (www.quellenclub.de) ebenfalls am Sonntag, 26. Februar 2017. Diesmal treffen sich die Narren in der Turn- und Versammlungshalle Steinhaldenfeld, Schmollerstr. 80 in Stuttgart-Steinhaldenfeld. Los geht’s wieder um 14:30 Uhr. Einlass ist ab 13:30 Uhr. Der Eintritt kostet 4 € für Kinder und 6,50 € für Erwachsene.

Am Rosenmontag, 27. Februar 2017, findet von 14:00 Uhr bis 17:00Uhr eine große Kinderfaschingsparty im Rathaus Stuttgart statt mit Prinz Almklausi I. und Prinzessin Maritta I. Veranstaltet wird die Party von der Gesellschaft Möbelwagen e.V. seit 1897 (www.gesellschaft-moebelwagen.de) Der Eintritt hierzu ist frei!

Ebenfalls um 14 Uhr am Rosenmontag, 27. Februar 2017 feiert das Kinder- und Jugendhaus M9 (www.jugendhaus.net/freiberg) im Makrelenweg 9a in Stuttgart-Freiberg seinen Kinderfasching. Bunte Spiele, Kinderschminken und moderner Tanz stehen unter dem Motto „Kunterbunt“ auf dem Programm.

Auch die Karneval-Gesellschaft „Grün-Weiss Stuttgart“ 1951 e.V. (www.gruen-weiss-stuttgart.de) veranstaltet am Rosenmontag, 27. Februar 2017 ihren Kinderfasching. Los geht’s im Gemeindehaus von Herz-Jesu, Schurwaldstr. 5 in Stuttgart-Ost (Gaisburg), ab 14:11 Uhr.

Ein weiterer Kinderfasching am Rosenmontag, 27. Februar 2017 findet um 14:33 Uhr in der Liederkranzhalle im Brahmsweg 24 in Stuttgart-Botnang statt. Bei Faschingsmusik und Spielen wird fröhlich gefeiert. Veranstalter ist der Liederkranz Botnang. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.

Am Faschingsdienstag, 28. Februar 2018 feiert das Kinderhaus Büsnau (www.kinderhaus-buesnau.de) seinen Kinderfasching in der Sporthalle der Steinbachschule. Büsnauer Platz 2 in Stuttgart-Vaihingen (Büsnau). Neben Musik und Tanz, Preisen und Kamellen, Spielen und Kostümprämierung ist der Karnevalsverein „Schwarze Husaren“ mit seinen Tanzgarden dabei. Beginn ist um 15 Uhr. Der Eintritt kostet 3 € für Kinder und 4 € für Erwachsene.

Neben allen aufgeführten Veranstaltungen bieten auch einige Kirchengemeinden in den Stuttgarter Stadtteilen Faschingsfeiern für Kinder an. Hierfür lohnt sich ein Blick in die Pfarrbriefe oder Schaukästen der Kirchengemeinden oder in den Veranstaltungsteil der Statteilzeitungen.

(Besucht: 269 Male davon 1 heute)
Zuletzt geändert am: 15. Februar 2017