Familien in Stuttgart

Parteien zur Wahl: Wohnen

von: am: 21. Mai 2014

Logo spd_stuttgart

Wir Sozialdemokraten wollen mit einem Bündnis aller Beteiligten eine echte Wohnungsoffensive für Stuttgart auf den Weg bringen. Ganz zentral soll es dabei darum gehen, bezahlbare Wohnungen zu schaffen bzw. zu erhalten. Gerade Familien mit Kindern haben in Stuttgart ein großes Problem, eine bezahlbare Wohnung zu finden, ohne dabei arm zu werden. Um diese Ziele zu erreichen, brauchen wir neben einer starken städtischen Wohnungsbaugesellschaft SWSG vor allem die Wohnungsbaugenossenschaften, die seit Jahrzehnten für eine verantwortungsbewusste Wohnungspolitik stehen.

Mit finanziellen Mitteln von Stadt und Land wollen wir das Vermieten preiswerter Wohnungen fördern. Wenn neues Baurecht geschaffen wird, sollen in Zukunft 30% der Wohnungen besonders preiswerte Wohnungen sein, mit einem deutlichen Abschlag unter der ortsüblichen Vergleichsmiete. Auf städtischen Grundstücken sollen 50% der darauf erstellten Wohnungen besonders preiswerte Wohnungen sein. Das soll zum Beispiel für die frei werdenden Flächen hinter dem Bahnhof gelten.

(Besucht: 210 Male davon 1 heute)
Zuletzt geändert am: 21. Mai 2014