Familien in Stuttgart

Juliana wurde gerade 14 Jahre alt, überlegt, was sie nach der Schule machen soll. Sie versteht sich gut mit ihren Klassenkameradinnen und lädt die ganze Klasse zum Geburtstag ein. Sie hat einen jüngeren Bruder, mit dem sie sich im Großen und Ganzen sehr gut versteht. Seit ein paar Jahren meistert sie eine neue Herausforderung, denn bei ihr wurde Zöliakie diagnostiziert, so dass sie ihre Ernährung komplett … weiterlesen

Zuletzt geändert am: 15. Dezember 2015

Laternenumzüge an St. Martin

von: am: 6. November 2015

Nächste Woche ist es wieder soweit: Am 11. November ist Sankt Martin. In vielen Stuttgarter Stadtteilen finden Laternenumzüge und Martinsritte statt. Aber wer ist eigentlich St. Martin und warum laufen wir mit Laternen durch den Stadtteil?

Das Fest des heiligen Martin wird von den Katholiken gefeiert. Es geht zurück auf den Bischof Martin von Tours. Dieser war zunächst Soldat und nicht getauft. Eines Tages an einem … weiterlesen

Zuletzt geändert am: 6. November 2015

Wir sehen, hören oder lesen es regelmäßig in den Medien: Die Schere zwischen arm und reich klafft immer weiter auseinander. Alle Studien zu dieser Thematik belegen: Ein hohes Armutsrisiko haben Alleinerziehende, Familien mit drei und mehr Kindern sowie Familien mit Migrationshintergrund. In Stuttgart lebten 2013 laut Statistik über 54.000 Familien, in jeder fünften Familie (also in über 11.000) erzieht ein Elternteil allein, mehr als 6.000 Familien … weiterlesen

Zuletzt geändert am: 3. August 2015

Schon an den ersten warmen Frühlingstagen wird in unserer Einrichtung, dem Kinder- und Familienzentrum Wilde Hilde, sehr bald folgende Frage gestellt: „Wann ist wieder Waldheim?“ Diese Frage zaubert immer wieder ein Lächeln auf unsere Gesichter, weil es für uns folgende zwei Sachen aufzeigt: Als erstes ist es nicht die Frage, ob es wieder einen Waldheimaufenthalt gibt, sondern wann. Diese Sicherheit und dieses Selbstverständnis sind immer wieder … weiterlesen

Zuletzt geändert am: 10. Juli 2015

Wer Beruf und Familie miteinander vereinbaren will, muss vieles regeln. Arbeitszeiten müssen mit Öffnungszeiten von Einrichtungen abgestimmt werden, Urlaubszeiten müssen mit Schließzeiten gekoppelt werden – dazu kommen noch Freizeitaktivitäten der Familienmitglieder…

Das alles ist zwar aufwendig und manchmal anstrengend, in der Regel bekommen die Familien das aber hin! Was aber ist, wenn ein Elternteil länger ausfällt? Sei es eine schwerwiegende Krankheit, ein Krankenhausaufenthalt, eine Reha-Maßnahme oder … weiterlesen

Zuletzt geändert am: 1. Juli 2015