Familien in Stuttgart

Kinder und Vorlesen oder warum Menschen es lieben, Geschichten zu hören

von: am: 27. Mai 2014

Nicht an allen Abenden, so erinnere ich mich, aber an vielen, gab es bei uns zuhause zum Schlafengehen eine Geschichte.

Die meisten Märchen, an die ich mich erinnere, wurden mir vorgelesen.

Ich sehe immer noch die Einbände der Bücher vor mir: Hauffs Märchen waren in einem Buch mit grünem Einband, Andersens Märchen in einem mit grauem Buchdeckel und einem purpurfarbenen Rücken. Grimms Märchen? – Das weiß … weiterlesen


Kleinkindpädagogik nach Emmi Pikler

von: am: 22. April 2014

Sind Sie auf der Suche nach einem Krippenplatz für Ihr Kind auch auf verschiedenste Konzepte und Pädagogen gestoßen?

Die „Kleine Hilla“, die sechs Krippengruppen der „Wilden Hilde“ in Stuttgart Mitte, haben ihren Tagesablauf nach dem Konzept von Emmi Pikler ausgerichtet, welches hier kurz vorgestellt werden soll.

Emmi Pikler steht für eine achtsame Haltung dem Kind gegenüber ab Geburt. Jedes Kind soll sich angenommen und anerkannt fühlen.… weiterlesen