Familien in Stuttgart

Neue Gesetze 2017

von: am: 5. Januar 2017

Ich wünsche dir für das neue Jahr

365 Blumen, für jeden Tag eine.
Ich wünsche dir die Augen eines Kindes,
den Traum eines Kindes, das Herz eines Kindes.
Dann kannst du im neuen Jahr alles neu sehen.
Ich wünsche dir,
daß du wenigstens einen Menschen hast,
bei dem du Geborgenheit findest.
Ich wünsche dir, daß du wenigstens
einmal am Tag voller Freude bist.
Ich wünsche dir, … weiterlesen


Inklusion, das ungewollte Kind

von: am: 10. März 2016

Es könnte so schön sein: Alle Kinder lernen in der Schule und machen gemeinsam Lernerfahrungen – unabhängig davon, welcher Nation ihre Eltern angehören, aus welcher sozialen Schicht sie kommen oder ob sie körperlich oder geistig beeinträchtigt sind. Die Kinder eines Jahrgangs lernen im gleichen Raum, aber auf unterschiedlichen Niveaus und erfahren sich trotzdem als Gemeinschaft. Neben einer Lehrkraft gibt es eine unterstützende Person, die mit darauf … weiterlesen


Zum Start in das Neue Jahr 2016

von: am: 12. Januar 2016

Wie oft ändern sich auch zum aktuellen Jahresbeginn einige Gesetze und kommunalen Regelungen. Wir haben die zusammengestellt, die Familien in Stuttgart betreffen:

Wie vermutet, ist die Kindergelderhöhung mit zwei Euro pro Kind wenig spektakulär: ab dem 1. Januar erhalten Familien für das erste und zweite Kind 190 Euro, für das dritte Kind 196 Euro. Ab dem vierten Kind beträgt das Kindergeld 221 Euro. Wichtig für alleweiterlesen


Kinder- und Familienzentren: Eine gute Idee wird pulverisiert

von: am: 18. Dezember 2015

Mit dem Beschluss über den neuen Haushalt wird der Gemeinderat von Stuttgart aller Voraussicht nach ein bundesweit beachtetes Modell de facto in die Tonne treten. Die Förderung von Kinder- und Familienzentren wird in Stuttgart so heruntergeschraubt, dass von Unterstützung schon kaum mehr die Rede sein kann. Und das Unerklärliche: Eigentlich gibt es niemanden, der die Arbeit der KiFaZe ernsthaft kritisiert. Sie wird allseits gelobt ob der … weiterlesen


9 x klug, bie schlaue Vortragsreihe vom Haus der Familie

von: am: 30. April 2015

Eltern, die sich gerade mit bestimmten Erziehungsfragen beschäftigen und sich einen Rat einholen oder sich darüber mit anderen austauschen wollen, können seit dem 12. März an der kostenlosen Vortragsreihe “ 9 x klug“ des Haus der Familie in Stuttgart teilnehmen. Wie der Titel schon andeutet, gibt es insgesamt 9 Termine mit bestimmten pädagogischen Themen, die von verschiedenen Referenten an verschiedenen Orten angeboten werden. Allen interessierten Stuttgarter weiterlesen