Familien in Stuttgart

Neue Gesetze 2017

von: am: 5. Januar 2017

Ich wünsche dir für das neue Jahr

365 Blumen, für jeden Tag eine.
Ich wünsche dir die Augen eines Kindes,
den Traum eines Kindes, das Herz eines Kindes.
Dann kannst du im neuen Jahr alles neu sehen.
Ich wünsche dir,
daß du wenigstens einen Menschen hast,
bei dem du Geborgenheit findest.
Ich wünsche dir, daß du wenigstens
einmal am Tag voller Freude bist.
Ich wünsche dir, … weiterlesen

Zuletzt geändert am: 6. Januar 2017

„Die Gutscheinisierung ist eine große Gefahr. Sie verbreitet sich in bedenklichem Ausmaß, viele Kinder sind schon betroffen – die Folgen sind nicht absehbar. Es ist wichtig, dass sie jetzt gestoppt wird. Sofort!“ So müssten eigentlich Parolen von Kinderrechtsorganisationen lauten, denn Kindern wird ein Stück Lebensqualität genommen.
Das Phänomen kann so beschrieben werden: Mädchen und vor allem Jungen wünschen sich auch gerne schon zu ihrem achten Geburtstag … weiterlesen

Zuletzt geändert am: 14. November 2016

„Also ich muss sagen, seit wir dieses Tablet haben […], ist es schon so das Hauptding, was ich immer wieder zur Hand nehme. Weil es eben einfach so praktisch ist“. Eine Mutter von zwei Kindern im Alter von sieben und zehn Jahren bringt es auf den Punkt, warum Smartphone und Tablet sich in den letzten Jahren in vielen Familien einen festen Platz ergattert haben. Die Eltern … weiterlesen

Zuletzt geändert am: 5. August 2016

„Einen kleinen Garten pachten um Gemüse, Kräuter und Blumen anzubauen und zu ernten, das wäre es!“, dachte unlängst eine Familie mit zwei kleinen Kindern, die mitten in der Stuttgarter City wohnt und schon ging es los mit der Suche. Doch diese entpuppte sich als die nach der berühmten Stecknadel im Heuhaufen. Und leider bisher noch ohne Erfolg.

Die Stadt Stuttgart hat ungefähr 4500 Gartengrundstücke verpachtet, doch … weiterlesen

Zuletzt geändert am: 4. Juni 2016

Osterbräuche

von: am: 23. März 2016

Die Wettervorhersagen für das kommende Osterfest-Wochenende werden von Tag zu Tag besser und das Suchen nach versteckten, bunten Eiern und Süßigkeiten, die der Osterhase versteckt haben soll, wird am Sonntag drinnen wie draußen Spaß machen. Doch nicht überall kommt der Osterhase am Sonntag zum Einsatz.

Kunstgeschichtlich gesehen ist das Ei ein Symbol der Auferstehung und steht in vielen Religionen für die Wiedergeburt und neues Leben. Im … weiterlesen

Zuletzt geändert am: 23. März 2016